Unser Verein

Im Imkerverein Pinneberg und Umgebung  e.V. haben sich Imker aus der Umgebung bereits vor 100 Jahren zusammengeschlossen. Unsere Mitglieder kommen aus Barmstedt, Elmshorn, Quickborn, Rellingen, Tornesch, Wedel und anderen Orten des Kreises. Aktuell (Oktober 2019) hat unser Verein über 60 Mitglieder und ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. In den letzten fünf Jahren hatten wir eine Verdopplung der Mitgliederzahl.

Die Mitglieder setzen sich aus 31% Frauen und 69% Männern sowie zwei Schulimkereien / Schul-AGs zusammen.  Das Durschnittsalter unserer Mitglieder ist 53 Jahre. Wir treffen uns regelmäßig, um uns über die Bienenhaltung und die damit zusammenhängenden fachlichen und organisatorischen Themen auszutauschen. Die monatlich stattfindenden Vereinsabende dienen sowohl der Fortbildung mit externen oder internen Referenten als auch als lockerer Klönabend über das, was im Bienenjahr gerade anliegt. Unser Vereinslokal ist der „Sellhorn’s Gasthof“ in Tangstedt.

Fast alle Mitglieder imkern aktiv, vorwiegend als Hobbyimker und betreuen über 380 Bienenvölker (2015 waren es noch nur 325 Völker). Wir leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Naturschutz, zur Erhaltung der Honigbiene und zur Bestäubung vieler Kulturpflanzen.

Unser Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Er ist Mitglied im Landesverband Schleswig-Holsteinischer und Hamburger Imker e.V. und über diesen wiederum im Deutschen Imkerbund e.V.

 

Vorstand      Orgateam       Jungimker         Bienengesundheit        Satzung            Hauptseite